News

21.10.2019, 15:38 Uhr
Der Countdown läuft
Nur noch wenige Tage bis zur Oberbürgermeisterwahl am 27.10.2019

Gemeinsam mit vielen CDU-Mitgliedern bin ich in den verschieden Stadtteilen unterwegs, um die Bürgerinnen und Bürger zu treffen und zu diskutieren - die Themen sind vielfältig und wenn ich von den Hannoveranerinnen und Hannoveranern zum Oberbürgermeister gewählt werden würde, habe ich ein sehr konkretes Programm, das ich umsetzen möchte. 

Als fünffacher Familienvater und vierfacher Großvater kenne ich die Sorgen und Bedürfnisse junger Familien ebenso gut wie die meiner eigenen Generation: 

Bezahlbare Wohnungen, intelligente Mobilität, mehr Sicherheit in den Stadtteilen und eine digitale, bürgerfreundliche Verwaltung. 

In Hannover stehen wir vor wegweisenden Entscheidungen, die unsere Zukunft bestimmen. Hierfür braucht es wirtschaftliche Vernunft, starke Führung und ein neues Miteinander im Rathaus.

Nur gemeinsam mit allen politischen und gesellschaftlichen Kräften werden wir diese Herausforderungen meistern. Daher setze ich auf Anreize und Teilhabe statt auf Verbote und Ausgrenzung. Mir geht es als parteiloser Kandidat um Hannover – nicht um persönliche Interessen und Befindlichkeiten. Als ehemaliger Chef von mehr als 20.000 Mitarbeitern mit großer Erfahrung im Bereich der betrieblichen Mitbestimmung möchte ich Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern der Landeshauptstadt Hannover, ein konkretes Angebot machen: Gemeinsam mit Ihnen und allen Beschäftigen der hannoverschen Stadtverwaltung möchte ich Hannover zum Vorbild für andere Großstädte entwickeln. 

Hannover hat einen echten Neustart verdient. Starten Sie mit mir. 

Wenn Sie mehr wissen möchten über meine Themen und die Termine, wo Sie mich treffen möchten, dann schauen Sie auf meine Homepage: 

neustarthannover.de 

 

Herzlichst 

Ihr Eckhard Scholz

Nächste Termine

Weitere Termine