News

15.03.2012
CDU: Geplante Bürgerbefragung ist Offenbarungseid von Rot-Grün

Mit dieser Feststellung kommentiert der baupolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion, Felix Blaschzyk, die von den Regionsfraktion von SPD und Grünen angekündigte Bürgerbefragung zur D-Linie im Sommer 2012: „Eine Bürgerbefragung in dieser Angele...

15.03.2012   Toepffer zur Befragung der D-Linie
CDU ist Rot-Grün voraus

„Die CDU Hannover-Stadt ist der SPD und den Grünen um ein Vielfaches voraus“, so CDU-Chef Dirk Toepffer. Diese Erkenntnis zieht er aus der laufenden Online-Umfrage der CDU zur D-Linie, die sich an Mitglieder innerhalb der CDU Hannover-Stadt richtet.

06.03.2012
Toepffer: Streik schadet Messestandort Hannover – Oberbürgermeister lässt klare Worte vermissen

Hannover. Der stellvertretende Vorsitzende der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion, Dirk Toepffer, hat den für Donnerstag angekündigten Warnstreik im hannoverschen Nahverkehr kritisiert. Toepffer sagte: „Bei allem Respekt vor der Tarifautonomie &...

02.03.2012
Herr Weil interessiert sich nicht für seine Ausschüsse

Mit dieser Feststellung kommentiert der gleichstellungspolitische Sprecher der CDURatsfraktion, Dieter Küßner, das Fernbleiben des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Hannover, Stephan Weil, an den Sitzungen der ihm zugewiesenen Ausschüsse.

23.02.2012
Dirk Toepffer zu Weils Konfliktkurs

„Das Wahlkampftheater um Steuererhöhungspläne geht weiter.“ Mit diesen Worten kommentiert Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer den angeblichen Konfliktkurs des OB zur rot-grünen Rathausmehrheit.

15.02.2012   CDU-Chef Dirk Toepffer zu Machens-Urteil
SchallendeOhrfeige für den Aufsichtsrat

„Dieses Urteil ist eine schallende Ohrfeige für den Zoo-Aufsichtsrat.“ Mit diesen Worten hat Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer die Entscheidung des Landgerichts Hannover kommentiert, wonach die fristlose Kündigung des hannoverschen Zoo-Direktors Kla...

10.02.2012
Wohnsitz und Wählbarkeit

„Die Vorgänge um die Wahl von SPD-Mitgliedern in den Bezirksrat Herrenhausen-Stöcken lassen eine faden Beigeschmack aufkommen“, so Jens Seidel, Fraktionsvorsitzender der CDU-Ratsfraktion. „Man muss sich die Frage stellen, warum es anschein...

09.02.2012   CDU-Landtagskandidat kritisiert Unaufrichtigkeit seinesMitbewerbers
Weil sagt nur die halbe Wahrheit

Der CDU-Landtagskandidat im Wahlkreis 25, Jens Emmelmann, hat empört auf Äußerungen seines möglichen Mitbewerbers, des SPD-Spitzenkandidaten Weil, zur Schaffung einer weiteren Integrierten Gesamtschule (IGS) reagiert.

08.02.2012
HAZ: Hannovers größte Steuererhöhung seit 20 Jahren

Die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) titelt heute in ihrer Druckausgabe mit der Schlagzeile: "Hannovers größte Steuererhöhung seit 20 Jahren"

06.02.2012   CDU-Vize Maximilian Oppelt: Ein guter Tag für die Zivilcourage in Hannover.
CDU begrüßt Fortsetzung der Facebook- Fahndung

Die hannoversche CDU begrüßt die heutige Entscheidung des niedersächsischen Innenministers Uwe Schünemann, die Facebook-Fahndung der Polizei Hannover fortzuführen.

01.02.2012   Neuer Chef des Schlossmuseums und Personalrat sehen Personalschlüssel kritisch.
Kritik am Konzept fürs Schlossmuseum

Der neue Chef des Schlossmuseums in Herrenhausen und der Gesamtpersonalrat der Stadt Hannover sehen den Personalschlüssel als kritisch. Weiterhin muss aus Sicht der CDU-Ratsfraktion ein preiswerter Zugang zum Großen Garten Herrenhausen auch ohne Schlossbe...

31.01.2012   Toepffer: OB muss Farbe bekennen
Grundsteuererhöhung: Durchschaubares Schauspiel

Den Plänen der rot-grünen Ratsmehrheit, die Grundsteuer um 13 Prozent auf den Spitzenwert von 600 Hebesatzpunkten zu erhöhen und eine Bettensteuer in Hannover einzuführen, begegnet Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer mit heftiger Kritik.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben