News

23.04.2013   CDU-Vize Maximilian Oppelt: „Waldraff war meinungsstark, sachlich und konkret – SPD-Kandidat mit vielen Phrasen und ausweichenden Antworten bei wichtigen Fragen“
„Matthias Waldraff klarer Punktsieger beim HAZ-Forum“

Die hannoversche CDU zeigt sich mit dem Verlauf der Diskussion der drei OB-Kandidaten beim HAZ-Leserforum sehr zufrieden. Der stellvertretende Vorsitzende der hannoverschen CDU, Maximilian Oppelt, kommentiert wie folgt:   

19.04.2013
„Rathauschef muss sich auch als Brückenbauer verstehen“
Zur Meldung

 Toepffer zum Streit über Flüchtlingsheime  „Der amtierende Rathauschef Hans Mönninghoff muss sich auch als Brückenbauer verstehen“, kritisiert Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer den ersten Stadtrat. 

19.04.2013   Die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) Kreisverband Hannover-Stadt hat einen neuen Vorstand gewählt.
KPV Hannover-Stadt wählt neuen Vorstand
Zur Meldung

Die KPV ist der Zusammenschluss aller Mandatsträger der Regionsversammlung, des Rates der Landeshauptstadt Hannover sowie allen Mitgliedern aus den 13 Stadtbezirksräten, die der CDU angehören.   

12.04.2013   CDU-Vize Maximilian Oppelt: „Datenschutzbeauftragter überzieht mit Forderung nach videofreien Zonen bei der Üstra“
CDU widerspricht Datenschützer: „Nicht weniger Videoüberwachung, sondern mehr Kameras“
Zur Meldung

Die hannoversche CDU widerspricht der Forderung des Landesdatenschutzbeauftragten, der für die bereits mit Kameratechnik ausgerüsteten Busse und Bahnen der Üstra videofreie Zonen gefordert hatte, und fordert stattdessen die Ausweitung der Kameraüberw...

04.04.2013   Toepffer zum Austausch des Polizeipräsidenten der Landeshauptstadt Hannover
„Pistorius schießt ohne Not Brockmann vom Himmel“

 „Pistorius schießt ohne Not Brockmann vom Himmel“, kritisiert Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer die Niedersächsische Landesregierung.   

02.04.2013
CDU-Kreisparteitag am 2. April

Die CDU hat auf ihrem Kreisparteitag die Delegierten für Bundes-, Landes, Bezirks- und Regionsebene gewählt. Neben der Ministerin für Arbeit und Soziales, Dr. Ursula von der Leyen (MdB), und Rita Pawelski (MdB) haben auch der CDU-Oberbürger...

27.03.2013   CDU-Vize Maximilian Oppelt: „Schröder-Köpf hat teuerstes Ehrenamt des Landes inne“
„SPD-Chef Kirci wird für Parteiintrige mit Versorgungsjob belohnt“

Die hannoversche CDU reagiert mit deutlicher Kritik auf die heute bekannt gewordene neue Tätigkeit des hannoverschen SPD-Parteivorsitzenden, Alptekin Kirci, als vollzeitbezahlter Mitarbeiter von Frau Schröder-Köpf in der niedersächsischen Staatskanzl...

20.03.2013   Der CDU-Kreisverband Hannover Stadt gratuliert!
Rita Pawelski (MdB) mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Die hannoversche CDU-Bundestagsabgeordnete Rita Pawelski wurde heute für ihre langjährige ehrenamtliche Arbeit mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

16.03.2013   Überragendes Ergebnis: Urwahl mit fast 96% Zustimmung der CDU-Mitglieder in Hannover
Matthias Waldraff gewählt als CDU-Oberbürgermeisterkandidat

Ab sofort geht es mit Vollgas Richtung Rathaus. Gestern wurde Matthias Waldraff von der Mitgliederversammlung der CDU-Hannover zum Kandidaten für die OB-Wahl gewählt.

15.03.2013   Matthias Waldraff mit überzeugendem Ergebnis der Mitgliederbasis als Oberbürgermeisterkandidat nominiert
Ein echter Bürgeranwalt für Hannover
Zur Meldung

 Matthias Waldraff ist offizieller Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters in Hannover. In einer geheimen Urwahl sprachen sich am Freitagabend die Mitglieder der CDU Hannovers mit einer überwältigenden Mehrheit von 95,6 Prozent für den ...

01.03.2013   CDU-Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters
CDU-Kreisvorstand einstimmig für Matthias Waldraff

Der Vorstand des CDU-Kreisverbands Hannover-Stadt hat sich heute einstimmig für Matthias Waldraff als Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Hannover ausgesprochen.

25.02.2013   CDU-Vize Maximilian Oppelt: „Will Kirci davon ablenken, dass Kämmerer Hansmann der bessere SPD-Kandidat gewesen wäre?“
„SPD ist nervös und hat kein Vertrauen in eigenen Kandidaten“

Die hannoversche CDU reagiert mit einer Mischung aus Amüsement und Kritik auf die jüngsten Äußerungen des SPD-Parteivorsitzenden Kirci zum Thema OB-Kandidatur.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben